Lecker essen, dauerhaft gesund werden und weniger Pillen schlucken! Klingt traumhaft? Ich zeige es dir!

Ich kann dir sehr gut helfen, wenn du eine der folgenden Krankheiten hast, da ich mich auf diese spezialisiert habe:

Schilddrüsenunterfunktion

Schilddrüsenunterfunktion

Gicht

Gicht

Getreideunverträglichkeiten aller Art, inklusive Zöliakie, Weizenallergie, ATI-Sensitivität und Weizenabhängige anstrengungsinduzierte Anaphylaxie (WDEIA)

Getreideunverträglichkeiten aller Art, inklusive Zöliakie, Weizenallergie, ATI-Sensitivität und Weizenabhängige anstrengungsinduzierte Anaphylaxie (WDEIA)

Diabetes-Typ 2

Diabetes-Typ 2

Adipositas

Adipositas

Header-Coaching-642x1024

Ernährung und Schlaganfallrisiko: Eier und rotes Fleisch können Hirninfarkte auslösen!

Eier und rotes Fleisch können Hirninfarkte auslösen, das zeigen die Ergebnisse der Auswertung einer großen europäischen Kohortenstudie. Vollkornprodukte, Obst, Gemüse, Nüsse und Samen schützen vor Hirninfarkten. Ein hoher Konsum von rotem und verarbeitetem Fleisch sowie von Eiern kann das Risiko für Hirnblutungen begünstigen. Wahrscheinlich ist, dass diese Effekte blutdruck- und blutfettvermittelt sind.

Mehr ...

Britische Ärzte fordern, kostenlose Schulmilch durch Pflanzenmilch zu ersetzen!

Britische Ärzte fordern, kostenlose Schulmilch durch Pflanzenmilch zu ersetzen! Ärzte von der Organisation Plant-Based Health Professionals UK forderten die britische Regierung auf, diesen Schritt für die Gesundheit der Kinder zu gehen.

Mehr ...

Das Herz eines veganen Sportlers: Morphologie und Funktion in der Echokardiographie

Immer mehr Sportler steigen spätestens nach dem Film Game Changers auf eine vegane Ernährung um. Zeigte der Film doch, dass vegane Sportler viel leistungsfähiger sind als sich konventionell ernährende Kontrahenten. Diese Studie vergleicht die Unterschiede in der körperlichen Leistungsfähigkeit sowie in der Herzmorphologie und -funktion zwischen veganen und fleischessenden Amateurläufern.

Mehr ...

Ein Traum wird wahr: Ohso lecker macht zuckerarmen Ketchup!

Ohso lecker stellt zuckerarmen Ketchup her! Ketchup ohne Zucker? Wäre das nicht toll? Endlich mal wieder Pommes mit Ketchup essen und dabei kein schlechtes Gewissen haben, das wäre schon traumhaft!

Mehr ...

American Cancer Society rät, Fleisch zu meiden, um das Krebsrisiko zu verringern

Die American Cancer Society rät, Fleisch zu meiden, um das Krebsrisiko zu verringern. Die American Cancer Society (ACS) stellte am 9. Juni in der Zeitschrift CA: A Cancer Journal for Clinicians ihre neuen Richtlinien zur Verringerung des Krebsrisikos vor. Die Organisation rät den Menschen, weniger rotes und verarbeitetes Fleisch und mehr ganze, pflanzliche Lebensmittel zu essen.

Mehr ...

Vegan bei Asthma: Reduziert eine vegane Ernährung die Asthmasymptome?

Reduziert eine vegane Ernährung die Asthmasymptome? Neue Forschungsergebnisse weisen auf die Vorteile einer pflanzlichen Ernährung bei der Behandlung dieser chronischen Erkrankung hin.

Mehr ...

Gesund & kalorienarm: Vegane Brokkolicremesuppe

Dies ist eine sehr leicht und schnell zuzubereitende Suppe, für die man keine Kochfee sein muss.

Mehr ...

PETA verleiht den „Vegan Food Award 2020“

PETA verleiht den „Vegan Food Award 2020“: Da die Nachfrage nach veganen Lebensmitteln kontinuierlich wächst, setzen immer mehr Unternehmen auf tierfreie Produkte.

Mehr ...

Ärzte vom britischen Gesundheitssystem fordern Regierung auf, vegane Ernährung zu fördern

Ärzte vom britischen Gesundheitssystem fordern Regierung auf, vegane Ernährung zu fördern! Die Ärzte schlagen unter anderem vor, die Tierhaltung zu besteuern und die pflanzliche Ernährung zu subventionieren.

Mehr ...

Kardiologin Dr. Shireen Kassam: Krebsauslösendes verarbeitetes Fleisch nicht in Kliniken servieren

Die Kardiologin Dr. Shireen Kassam empörte sich im Gespräch mit Metro.UK: Krebsauslösendes verarbeitetes Fleisch nicht in Kliniken servieren! Es löse genau die Krankheiten aus, die in den Krankenhäusern behandelt werden würden!

Mehr ...

Vegane Antipasti-Platte

Antipasti liebe ich! Man kann sie wunderbar vorbereiten, sie halten sich etwas im Kühlschrank und man kann immer saisonales Gemüse verwenden neben den Klassikern Zucchini, Paprika und Aubergine. Für Spargel kann man zum Beispiel auch wunderbar Champignons, Tomaten, Kürbis, Fenchel oder Möhren nehmen.

Mehr ...

Pilotstudie zeigt eine sehr gute Mundgesundheit bei Veganern

Eine Pilotstudie zeigt eine sehr gute Mundgesundheit bei Veganern. Wieder ein Vorteil mehr für eine pflanzliche Ernährung!

Mehr ...

Vegan & glutenfrei: Rhabarber-Crumble

Vegan & glutenfrei: Rhabarber-Crumble ist eine sehr schnell und einfach zu machende Kuchenform, da man hier nur das Obst kleinschneidet, in eine gefettete oder mit Backpaier ausgelegte Auflauf- oder Tarteform legt, Crumble (Streusel) herstellt, auf dem Obst verteilt und die Form in den Ofen schiebt. Ohne gehen lassen, Teig herstellen oder ähnliches. Ich liebe es! Außerdem kann man die Crumble auch wunderbar ohne Mehl herstellen, zum Beispiel aus gemahlenen Nüssen usw.

Mehr ...

Meta-Analyse klinischer Studien zeigt: Kokosöl erhöht das LDL-Cholesterin signifikant

Kokosöl erhöht das LDL-Cholesterin signifikant! Das derzeit so gehypte und beliebte Kokosöl ist gar nicht so gesund, wie alle Leute immer betonen!

Mehr ...

Studie: Fettarm vegan verringert das Körpergewicht im Vergleich zur tierischen, ketogenen Ernährung

Fettarm vegan verringert das Körpergewicht im Vergleich zur tierischen, ketogenen Ernährung, die sogar das Diabetesrisiko erhöhte! Diese Studie war eine von den National Institutes of Health (NIH) finanzierte und von einigen der besten Ernährungswissenschaftlern durchgeführte.

Mehr ...

Ärzte vom britischen Gesundheitssystem fordern Regierung auf, vegane Ernährung zu fördern

Ärzte vom britischen Gesundheitssystem fordern Regierung auf, vegane Ernährung zu fördern! Die Ärzte schlagen unter anderem vor, die Tierhaltung zu besteuern und die pflanzliche Ernährung zu subventionieren.

Mehr ...

Studie: 3 bis 4 Eier pro Woche erhöhen das Risiko von Herzkrankheiten und frühem Tod

3 bis 4 Eier pro Woche erhöhen das Risiko von Herzkrankheiten und frühem Tod zeigt eine Studie. Eier sind offenbar doch nicht so gesund, wie uns als Kind immer eingetrichtert worden ist. 300 Milligramm Cholesterin pro Tag erhöhen das Risiko für Herzkrankheiten und einen frühen Tod.

Mehr ...

Vegan abnehmen: Intuitiv essen – kann man es wieder erlernen?

Von Oktober bis Dezember habe ich nicht gezählt und mir eine kleine Pause vom vegan abnehmen genommen. Trotz Urlaub, Weihnachten, vieler Feiern und privatem Stress, habe ich nur 1,3 Kilo wieder zugenommen, worauf ich ein bisschen stolz bin 🙂

Mehr ...

Rezension: Dr. Barnards revolutionäre Methode gegen Diabetes

Dr. Barnards revolutionäre Methode gegen Diabetes erlaubt es Diabetikern, mit Hilfe einer fettarmen veganen Ernährung, ihren Diabetes wesentlich zu verbessern oder ihn sogar ganz zu heilen. Der US-Amerikaner erzählte auf der VegMed 2016 an der Freien Universität in Berlin, wie diese Ernährung Diabetes Typ-2 heilen kann. Den Vortrag könnt ihr im Blog lesen.

Mehr ...

Rezension: Vegan von Jean Christian Jury

Jean-Christian Jury, der Star der veganen Kochszene, verfasste mit seinem neuen Kochbuch Vegan eine umfassende Kochbibel. Sein Anspruch nach gesunder und nachhaltiger veganer Küche war es, der ihn auf der ganzen Welt Rezepte sammeln ließ, die diese Grundsätze erfüllen. Die Rezepte wurden für das Buch nicht einfach abgeändert, um den veganen Vorstellungen zu entsprechen. Viel mehr präsentieren sie stattdessen die ursprüngliche vegane Vielfalt aller Kulturen dieser Welt – von Guadeloupe bis Surinam, von Afghanistan bis Litauen.

Mehr ...

Wie die kranke Stadt Nordkarelien in Finnland durch Ernährung wieder gesund wurde!

Dan Buettner, Autor des Buches “The Blue Zones, Second Edition: 9 Lessons for Living Longer From the People Who’ve Lived the Longest”*, erzählt, wie die kranke Stadt Nordkarelien in Finnland durch Ernährung wieder gesund wurde!

Mehr ...

Vegane Vanillekipferl – einfach himmlisch!

Meine Lieblingsplätzchen sind vegane Vanillekipferl – besonders die von meiner Schwiegermutter. Zum Nikolaus gab es wieder welche, ich habe sie fast inhaliert 😀 Leider musste ich für das Foto welche aufheben, die sind, wie man sieht, schon etwas zerbröselt. 😉

Mehr ...

Neue Studie: Sterblichkeit bei Low Carb-Diäten mit tierischen Proteinen und Fetten viel höher!

Eine ganz neue Studie zeigt, dass die Sterblichkeit bei Low Carb-Diäten mit tierischen Proteinen und Fetten viel höher ist, als wenn die Kohlenhydrate durch pflanzliche Fette und Proteine ersetzt werden. Die Studie wurde am 16. August in dem Fachjournal The Lancet veröffentlicht.

Mehr ...

Buchtipps: Keimlinge und Sprossen selber ziehen

Will man Keimlinge und Sprossen selber ziehen, muss man einiges beachten – welches Werkzeug oder Gerät brauche ich? Wie sind die Keimzeiten? Muss ich die Samen vorher einweichen? Brauchen die Samen Licht oder Dunkelheit zum Keimen? Ich habe mir für Euch drei verschiedene Bücher angeguckt. Vorher erläutere ich aber noch ein paar allgemeine Informationen über die kleinen Sprösslinge. Nein, ich meine diesmal nicht die Kinder von veganen Eltern 😉

Mehr ...

Jamie Oliver nimmt mit vegetarischer Ernährung 15 Kilo ab!

Jamie Oliver tauschte Fleisch gegen eine vegetarische Ernährung aus und nahm dadurch 15 Kilo ab. Der Autor des vegetarischen Kochbuches “Veg” empfiehlt, mehr pflanzliche Nahrung zu essen. Zusätzlich zu seiner Ernährungsumstellung mit mehr Gemüse hat er sich auch mehr Schlaf gegönnt und sich mehr bewegt.

Mehr ...

Rezension: Raus aus der Käsefalle von Dr. Neal Barnard

Das Buch Raus aus der Käsefalle von Dr. Neal Barnard erklärt im Einzelnen, warum so viele Menschen einfach nicht auf Käse verzichten können, beziehungsweise sie es sich nicht vorstellen können. Denn fast jeder schon länger vegan lebende Mensch kennt wohl den Spruch: “Ich könnte nie auf Käse verzichten!” Warum ist das so? Macht er tatsächlich süchtig?

Mehr ...

Vegane heiße Schokolade

Als ich noch in Berlin wohnte, ging ich gerne in das leider nicht mehr existierende Café „Schwarzenraben“ in der Neuen Schönhauser Straße am Hackeschen Markt – dort war immer was los und es gab die beste heiße Schokolade, die ich kannte 🙂

Mehr ...

Rezension: Das System Milch von Andreas Pichler

Wie funktioniert eigentlich das System Milch? Der Filmemacher Andreas Pichler versucht in seinem Dokumentarfilm, die Frage zu beantworten.

„Die Milch macht‘s!“ – so lautete in den 80er Jahren der berühmte Werbespruch, der dafür sorgen sollte, den Milchkonsum in Deutschland deutlich zu erhöhen. Auf fast jeder Milchpackung prangt das Bild glücklicher Kühe, doch die Wirklichkeit sieht schon lange anders aus. Aus der Milchviehwirtschaft ist eine milliardenschwere Industrie geworden, die dafür sorgt, dass der Milchkonsum weltweit konstant ansteigt. Viele denken immer noch, dass sie ohne Milchprodukte zu wenig Kalzium aufnehmen.

Vor 8.000 Jahren entdeckten Menschen, dass sie die Milch von Kühen, die gerade ein Kalb bekommen hatten, trinken können, um über magere Zeiten zu kommen. Viele meinen heute, sie komme von glücklichen Kühen auf grünen Wiesen. Das dachte auch Pichler, der als Kind auf der Alm seinen Eltern half, die Kühe zu hüten und zu melken. Er machte sich keine Gedanken darüber, dass Kühe ein Kalb bekommen müssen, damit sie Milch geben.

Mehr ...

Vegan bei Morbus Crohn: Case Study einer Remission mit einer pflanzlichen Ernährung

Diese Case Study eines jungen Mannes beschreibt, wie vegan bei Morbus Crohn zu einer klinischen Remission führte.

Mehr ...

Vegane Rohkost: Welche Pflanzen darf ich nicht roh essen?

Welche Pflanzen darf ich nicht roh essen? Was ist mit Spinat? Kann der roh in den Smoothie oder lieber doch nicht? Ich habe mal recherchiert und selbst noch viel gelernt! Richtig giftig sind übrigens rohe grüne Bohnen, die zu meinen Lieblingen gehören, besonders wenn sie frisch sind, knackig gekocht, und in Olivenöl mit Knoblauch geschwenkt! Dazu noch Rosmarinkartoffeln und ich bin glücklich!

Mehr ...

Vegan abnehmen: Trotz Urlaub & Parties Gewicht gehalten

Wie steht es eigentlich derzeit um meine Challenge vegan abnehmen? In meinem letzten Beitrag Anfang Juli schrieb ich, dass es mir schon viel besser geht und ich es langsamer angehen lasse. Trotzdem nehme ich weiter ab – nur eben nicht mehr so schnell. Es hat sich so eingependelt, dass ich etwa 2 Kilo im Monat verliere.

Mehr ...

Feldsalat mit Birne, Apfel und Walnuß

Mein Liebling im Winter ist der Feldsalat mit Birne, Apfel und Walnuß. Theoretisch kann man die Zutaten alle aus deutschem Anbau bekommen, was das Rezept regional und saisonal macht. Ein Dressing mit Walnußöl, Senf und Agavensirup drängt sich nicht auf und unterstreicht die fruchtige Note des Salates.

Mehr ...

Herzhaft & köstlich: Veganes Mett mit Kohlrabi

Veganes Mett mit Kohlrabi schmeckt wirklich wie sein Original mit Hackfleisch vom Schwein. Es ist super schnell gemacht und viele Fleischesser haben mir bestätigt, dass sie keinen Unterschied schmecken. Wozu dann noch tierische Produkte verwenden?

Mehr ...

Weltwassertag 2017: Wieviel virtuelles Wasser verbrauchen Obst und Gemüse?

Zum Weltwassertag 2017 will ich mit diesem Beitrag aufzeigen, wie viel virtuelles Wasser wir im Alltag verbrauchen – auch als Pflanzenfresser. Für ein Kilo Rindfleisch werden 15.500 Liter verbraucht, damit könnte man ein Jahr lang täglich duschen! Als Veganer essen wir kein Rindfleisch aber auch die beliebten Avocados verbrauchen pro Kilo 1000 Liter.

Mehr ...

Neue Studie: Vegane Ernährung am besten für Nierenkranke

Dass eine vegane Ernährung am besten für Nierenkranke ist, beweist nun eine Veröffentlichung im Journal of Renal Nutrition am 16. August 2018.

Mehr ...

Scroll to Top Consent Management mit Real Cookie Banner