Rezension: 10 Milliarden – wie werden wir alle satt?

„Ich will unser altes Saatgut solange wie möglich mit Sorgfalt hüten.“ Auf einem Feld bewahren sie 727 verschiedene Reissorten. „Die Saat sollte den Bauern gehören und keinem Konzern,“ sagt Misra. „Willigen die Bauern einmal ein, sind sie Gefangene der Konzerne. Wie bekommt der Bauer sein Saatgut, wenn die Preise steigen?“