Posted on

Nachgefragt: Diese lavera-Produkte sind aktuell vegan!

Thomas Haase, Gründer und Geschäftsführer der Laverana GmbH & Co. KG, entwickelt seit 1987 natürliche Pflegeprodukte. Ich habe für euch recherchiert, welche Produkte der Marke lavera vegan sind. Haase möchte Kosmetik entwickeln, „mit denen sich jeder in seiner Haut wohlfühlt. Denn die Natur ist die einzig wahre Schönheitspflege für mich. Dieser Wunsch hat Bestand, hat sich kontinuierlich weiterentwickelt und heißt lavera.“ Seit der Gründung werden alle Produkte selbst in der Region Hannover hergestellt, über 300 Bioinhaltsstoffe und mehr als 200 Naturwirkstoffe.

„In meiner Jugend hatte ich Hautprobleme – und wie sich später herausstellte, handelte es sich um Neurodermitis. Ich habe für mich nach natürlichen Pflegealternativen anstelle der Kortisonsalben gesucht und mich in alten Apothekerschriften über die Wirkung von natürlichen Inhaltsstoffen informiert. Mein erstes Produkt war 1975 ein Lippenbalsam für einen Urlaub in Dänemark, der noch heute im Sortiment zu finden ist,“ so Haase.