Nachgefragt: Diese HARIBO-Produkte sind aktuell vegan!

Saure-BärenzungenKann HARIBO vegan sein? Eigentlich soll man sich ja gesund ernähren – am besten keine Süßigkeiten, kein Weizenmehl, keinen Alkohol und täglich frisch kochen! Aber wir Veganer sind, man wird es kaum glauben (!), vor allem ganz normale Menschen, die bei einem gemütlichen DVD-Abend mit Freunden, einer Party oder bei Liebeskummer einfach mal ne ganze Tüte Haribo vernichten wollen. Aber die guten alten Gummibärchen sind ja leider mit Gelatine und Bienenwachs.

Ich habe daher einfach mal per Kontaktformular bei Haribo direkt nachgefragt, ob sie nicht vielleicht auch vegane Produkte im Angebot haben. Bereits am nächsten Morgen bekam ich eine nette Mail mit einer PDF im Anhang, in der die veganen Produkte aufgelistet sind.

HARIBO-veganNebenbei bemerkt: Bei Katjes habe ich die gleiche Anfrage gestellt und nachgefragt, warum sie vorne groß drauf schreiben „Ohne tierische Gelatine“ und dann doch Bienenwachs verwenden!

Als Antwort schrieb Katjes: „Wir freuen uns immer, wenn sich unsere Verbraucher an uns wenden bei Lob sowie Kritik. Ihre Idee ein anderes Trennmittel anstelle Bienenwachs zu verwenden, finden wir sehr interessant. Natürlich haben wir uns zu diesem Thema auch schon Gedanken gemacht. Sollte es in Zukunft zu Änderungen kommen, erfahren Sie das auf unserer Homepage www.katjes.de.

Im Folgenden habe ich die veganen Produkte mit Zutatenangaben aufgelistet. Wenn ihr auf den Link klickt, kommt ihr direkt in den Haribo-Online-Shop für weitere Informationen. Was mir aufgefallen ist: Bis auf die Jelly Beans sind das alles Produkte in der Geschmacksrichtung sauer. (Vielleicht denkt Haribo, das Leben der Veganer ist so traurig, dass sie es uns nach dem Motto ’sauer macht lustig‘ etwas angenehmer gestalten wollen. :D)

Pasta-Frutta


Glukosesirup; Zucker; Stärke; Feuchthaltemittel: Sorbitsirup; Weizenmehl; Säuerungsmittel: Citronensäure, Äpfelsäure;
Überzugsmittel: Carnaubawachs; Aroma; Farbstoffe: Kurkumin, Kupferkomplexe der Chlorophylline; Holunderbeerextrakt;
Frucht- und Pflanzenkonzentrate: Schwarze Johannisbeere, Holunderbeere, Aronia, Traube.

Jelly Beans


Zucker; Glukosesirup; Stärke; Säuerungsmittel: Citronensäure; Frucht- und Pflanzenkonzentrate: Apfel, Saflor, Spirulina, Süßkartoffel; Aroma; Farbstoffe: Kurkumin, Anthocyane; Überzugsmittel: Carnaubawachs; Verdickungsmittel: Gummi arabicum.

Saure Bärenzungen

Glukosesirup; Zucker; Stärke; Säuerungsmittel: Citronensäure; Karamellsirup; Überzugsmittel: Carnaubawachs; Aroma; Frucht-
und Pflanzenkonzentrate: Orange, Zitrone, Mango, Passionsfrucht, Holunderbeere, Schwarze Johannisbeere, Aronia, Traube; Holunderbeerextrakt; Farbstoff: Kupferkomplexe der Chlorophylline; Fruchtsüße aus Johannisbrotfrucht; Invertzuckersirup.

Kisscola


Glukosesirup; Zucker; Stärke; Säuerungsmittel: Citronensäure; Karamellsirup; Aroma.

 
 
 

Pasta Basta Apfel


Zucker; Glukosesirup; Stärke; Feuchthaltemittel: Sorbitsirup; Weizenmehl; Säuerungsmittel: Citronensäure, Äpfelsäure; Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren; Überzugsmittel: Carnaubawachs; Aroma; Farbstoffe: Kurkumin, Kupferkomplexe der Chlorophylline.

Pasta Basta Cola


Zucker; Glukosesirup; Stärke; Feuchthaltemittel: Sorbitsirup; Weizenmehl; Säuerungsmittel: Citronensäure, Äpfelsäure; Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren; Überzugsmittel: Carnaubawachs; Aroma; Karamellsirup.

Pasta Basta Erdbeere


Zucker; Glukosesirup; Stärke; Feuchthaltemittel: Sorbitsirup; Weizenmehl; Säuerungsmittel: Citronensäure, Äpfelsäure; Überzugsmittel: Carnaubawachs; Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren; Aroma; Frucht- und Pflanzenkonzentrate: Schwarze Johannisbeere, Holunderbeere, Aronia, Traube, Orange, Zitrone; Fruchtsüße aus
Johannisbrotfrucht; Holunderbeerextrakt; Invertzuckersirup.

Glückssteine

Zucker; Glukosesirup; brauner Zuckersirup; Stärke; Süßholzextrakt (5 %); Kochsalz; Aroma; Geliermittel: Agar-Agar.

Saure Gurken

Saure-GurkenGlukosesirup; Zucker; Stärke; Säuerungsmittel: Citronensäure; Aroma; Frucht- und Pflanzenkonzentrate: Orange, Zitrone,
Mango, Passionsfrucht, Holunderbeere, Schwarze Johannisbeere, Aronia, Traube; Holunderbeerextrakt; Farbstoff:
Kupferkomplexe der Chlorophylline; Fruchtsüße aus Johannisbrotfrucht; Invertzuckersirup.

Spaghetti apple sour

Zucker; Glukosesirup; Stärke; Feuchthaltemittel: Sorbitsirup; Weizenmehl; Säuerungsmittel: Citronensäure, Äpfelsäure;
Überzugsmittel: Carnaubawachs; Aroma; Farbstoff: Kupferkomplexe der Chlorophylline.

Spaghetti cola sour

Spaghetti-cola-sourZucker; Glukosesirup; Stärke; Feuchthaltemittel: Sorbitsirup; Weizenmehl; Säuerungsmittel: Citronensäure, Äpfelsäure;
Überzugsmittel: Carnaubawachs; Aroma; Karamellsirup.

 

Spaghetti strawberry sour

Zucker; Glukosesirup; Stärke; Feuchthaltemittel: Sorbitsirup; Weizenmehl; Säuerungsmittel: Citronensäure, Äpfelsäure;
Überzugsmittel: Carnaubawachs; Aroma; Frucht- und Pflanzenkonzentrate: Holunderbeere, Aronia, Traube, Schwarze
Johannisbeere; Holunderbeerextrakt.

Update 31.08.2016:

Ich wollte diesen Beitrag aktualisieren und schrieb die Pressestelle von Haribo an, mit der Bitte, mir eine aktuelle Liste zu schicken. Daraufhin bekam ich folgende Antwort. Anscheinend will Haribo jetzt seine Produkte zertifizieren lassen!

HARIBO bietet seit vielen Jahren schon Produkte an, die mit Hilfe von Stärke bzw. gänzlich ohne den Zusatz von Zutaten tierischen Ursprungs erzeugt werden. Anhand der uns zur Verfügung stehenden Informationen/Daten entsprechen diese grundsätzlich den Anforderungen an vegetarische bzw. vegane Ernährung. Aus diesem Grund haben wir die Produkte auf vereinzelte Nachfrage hin genannt, ohne sie jedoch aktiv als solche zu kennzeichnen und/oder zu bewerben.

Da das Interesse insbesondere an vegetarischen Produkten immer größer wird, haben wir uns entschlossen, eine schrittweise Zertifizierung der in Frage kommenden Produkte durch eine unabhängige Organisation anzustreben. Dies soll die Orientierung für den Verbraucher deutlich vereinfachen. Der Vegetarierbund e. V. hat sich mit seiner allgemein bekannten Kennzeichnung als bester Partner hierfür erwiesen. Der Zertifizierungsprozess ist allerdings zeit- sowie ressourcenaufwendig und für HARIBO noch nicht abgeschlossen. Eine erste Vorauswahl von Produkten wurde aber schon für die Kennzeichnung „vegetarisch“ freigegeben. Sie finden diese Produkte unter:

· Vegetarische Produkte ohne Gelatine

Es ist unser Ziel, den Zertifizierungsprozess auch für die übrigen als „vegetarisch“ in Frage kommenden Produkte schnellstmöglich abzuschließen, bevor wir uns mit der Zertifizierung von veganen Produkten beschäftigen, bei denen die Anforderungen wesentlich komplexer sind. Deshalb haben wir uns entschieden, die Produkte, bei denen wir nach wie vor keine Zutaten tierischen Ursprungs verwenden, bis dahin nicht als „vegan“ zu kennzeichnen. Uns ist bewusst und wir bedauern, dass wir damit aktuell einem Teil der Verbraucherwünsche nicht entsprechen können.

Wir investieren kontinuierlich in die Zukunft, um den sich wandelnden und vielfältigen Verbraucherbedürfnissen entsprechen zu können. Sobald es hierzu etwas Neues gibt, werden wir gerne informieren. Bis dahin bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir ausschließlich die Produkte ausweisen, die bereits zertifiziert wurden.

Folge mir

Katrin Luber

Online-Redakteurin & Social Media Managerin bei Ist das vegan oder kann das weg?
Ich bin Katrin Luber, lebe seit Oktober 2014 vegan und startete diesen Blog im September 2015. Leser finden hier nützliche Informationen rund um das vegane Leben direkt aus der Praxis. Mein Anspruch ist es, aufzuklären und zu überzeugen, ohne erhobenen Zeigefinger. Ich wünsche vor allem viel Spaß beim Lesen 😉
Folge mir

6 Kommentare

  1. Hallo, leider sind Jelly Beans nicht vegan, sondern enthalten Bienenwachs als Überzugsmittel. Jelly Belly deklariert die Beans gerne als vegan, da Bienen keine Tiere, sondern Insekten sind – so der OTon von Jelly Belly

    • Hallo Kathrin,

      wie du oben lesen kannst, handelt es sich hier um die Jelly Beans von Haribo und nicht um die von der Jelly Belly® Candy Company. Die Inhaltsstoffe der Jelly Beans von Haribo sind folgende: Zucker; Glukosesirup; Stärke; Säuerungsmittel: Citronensäure; Frucht- und Pflanzenkonzentrate: Apfel, Saflor, Spirulina,
      Süßkartoffel; Aroma; Farbstoffe: Kurkumin, Anthocyane; Überzugsmittel: Carnaubawachs; Verdickungsmittel: Gummi arabicum.

      Liebe Grüße,

      Katrin

  2. Super Liste, hilft super beim einkaufen.
    Sind die Schlümpfe von Haribo nicht auch Vegan ? Oder nur vegetarisch ?
    Bin vegan und habe die jetzt immer gegessen – hoffe das war nicht falsch.

    • Hallo Janosh,

      schön, dass dir die Liste weitergeholfen hat! Ich wollte sie jetzt nach 1 Jahr aktualisieren aber Haribo hat mir keine aktuelle Liste geschickt wegen der Zertifizierungen, die derzeit gerade laufen.

      Im Online-Shop kannst du alle Zutaten lesen: Demnach sind die Schlümpfe nicht vegan, da sie mit Bienenwachs hergestellt wurden.

      Hier siehst du die vegetarischen Produkte, darunter sind auch viele vegan.

      Liebe Grüße,

      Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.